Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hotel-Manager / Re: Hotal Manager
« Letzter Beitrag von Jojo am 03. August 2015, 16:43:51 »
Nein, wie im ersten Absatz auf der Hotel-Manager-Seite direkt zu lesen ist, habe ich keine Ambitionen, das Spiel weiterzuentwickeln.
2
Hotel-Manager / Hotal Manager
« Letzter Beitrag von hotel manager fan am 03. August 2015, 14:53:34 »
Hallo liebe Community, wird den hier in HotMan noch irgendwas geupdated, warte schon ganz lang auf die Personal Funktion.
VIELEN DANK :3  :) :) :) :)           
3
Hotel-Manager / Re: Die neue VB.NET-Version... News und Infos
« Letzter Beitrag von Stiepen am 23. Juni 2013, 18:22:47 »
Ok, irgendwie fühl ich mich (persönlich) verpflichtet mich hier zu melden. In der langen Zeit hab ich neue Ideen gesammelt. Außerdem bin ich zum fortgeschrittenen bis erfahrenen java-programmierer herangewachsen. Vor ca. ner woche hab ich angefangen mir SDL anzuschauen, und ich muss sagen, SDL hats in sich. SDL ist eine start Objektorientierte einfach zu nutzende Grafik-lib. Und das beste: es existieren entsprechende java-wrapper. Erlich gesagt, wenn mein eigener pc vonner reperatur wieder da ist kann ich mal experimentieren wie weit ich komme. Außerdem hab ich mir mal weite gedanken bzgl. des Konzepts gemacht und hab (gedanklich) schon eine ziemlich gute Vorstellung davon, wier der neue HotelManager aussehen könnte, sofern ich mich dazu durchringe. Für alle, die an meinem Codestil interressiert sind, hier eins der größeren meiner aktuellen Projekte:
https://bitbucket.org/Kilobyte/kibibyte6 - mein IRC-Bot, Kibibyte (24/7 auf irc.esper.net, gehosted von nem freund :)

Außerdem sind Vorschläge für die neue Version (wir werden sehen wie weit ich komme, theoretisch ist es möglich mit meinem kennnisstand, dennoch könnte es Zeitlich ein Problem geben. Immerhin komme ich im sommer in die 12. Klasse, also letztes Jahr. Danach werde ich wahrscheinlich wie Jojo ein Informatik-Studium machen) erwünscht. Vill nehm ich mir mal die Zeit und fasse meine aktuellen Gedanken in textform zusammen

EDIT: Ok, ein paar kernpläne sind, dass man viel mehr aktiv Spielen muss. Beispiel: bis jetzt hat man das spiel durchgehend laufen lassen, ab und zu was neues gabaut, lebensmittel kontrolliert, usw. das wars auch wieder. mein plan ist, dass der Spieler öfter auf unerwartete ereignisse reagieren muss. Das kann von Open- Air festivals bis hin zu Streiks des Flugpersonal führen. außerdem soll auch die Infrastruktur innerhalb des gebäudes eine größere Rolle spielen. Möglicherweise werden gäste ebenfalls gerendert. Auch katastrophen (z.B. Brände, Erdbeben, Überschwemmungen) oder die Mafia (standortabhängig auch andere Schutzgelderpresser) werden möglicherweise eine Rolle spielen. Desweiteren wird unterstützung von Mods gegeben sein. Oh, und natürlich Open-Source! So, jetzt hab ich euch aber (hoffentlich) genug gefüttert :)

Grüße, Stiepen/Kilobyte
4
Hotel-Manager / Re: Die neue VB.NET-Version... News und Infos
« Letzter Beitrag von Stiepen am 03. August 2012, 19:36:12 »
Ja, ich Lebe noch...
Ich hatte aber kaum Zeit in den letzten Wochen/Monaten. Leider sind die Anfänge von Hotel-Manager auf .NET-Basis weiterhin nur Anfänge. und ich werde mögicherweise das ganze nocheinmal völlig neu schreiben, da mir VB.NET einfach zu unbequem ist. Derzeit habe ich hauptsächlich mit C# gearbeitet und falls es jemals zu einem weiteren Hotel-Manager release kommen sollte, wird dies definitiv NICHT in VB sondern wahrscheinlich C# sein. ich kann auch nicht sagen wann ich anfange. Das hängt davon ab, wann ich Zeit und vor allem Lust habe. villeich bekomme ich vor Ende des Jahres n Pre-Release raus, kann aber noch nicht die kleinste Angabe dazu machen :P

EDIT: Ich glaube da wird nicht mehr viel kommen... mir fehlt einfach die Zeit :( Ein weiteres problem ist dass ich einfach nicht mir OpenGL oder irgend einer Grafik-Lib zurechtkomme. Wenn jamand mir da helfen möchte dann könnte es eventuell was werden, aber auch nur dann. Da ich hier nur verdammt selten anzutreffen bin versuchts im IRC. irc.esper.net, mein nick ist Kilobyte (alternativ auf meinem netzwerk: irc.kilobyte22.de)
5
Hotel-Manager / Re: Makierwerkzeuge (+ Menü Nahrungsmittel)
« Letzter Beitrag von Jojo am 24. Juli 2012, 00:37:38 »
Das ist gut möglich, dass das in der Hilfe nicht steht, die ist an einigen Stellen sowieso zu knapp. Aber dafür ist ja eigentlich auch recht langer Text direkt im Spiel zu sehen.

Nachdem es mit dem Spiel nicht mehr weiter ging (bzw. ich meine Prioritäten verlagert habe), habe ich den Quelltext ja veröffentlicht, d.h. jedermann, der Zugang zu VB6 hat, könnte das Spiel weiterentwickeln. Allerdings ist der Code auch nicht sonderlich schön und ich persönlich würde das Spiel eher komplett neu entwickeln, statt den alten Code weiterzuverwenden.
6
Hotel-Manager / Re: Makierwerkzeuge (+ Menü Nahrungsmittel)
« Letzter Beitrag von Maik am 21. Juli 2012, 02:16:22 »
Hallo und Dank für die schnelle Antwort,

aha, ich hab das markieren gerade mal ausprobiert und es geht. OK, das ist eine Lösung, aber im Traum wäre ich nicht auf diese Idee gekommen ;) Ich hab das zwar gelesen und über die Minimap das Hotel gesperrt, aber irgendwie hab ich da den kleinen wichtigen Teil wohl übersehen. Naja, es hilft auf alle Fälle.

Die Raumgruppen-Markierung wäre aber auch toll gewesen.

Schade, dass du das Projekt aufgegeben hast, aber man muss ja immer aufwand gegen Nutzen abschätzen,

Edit: aber in der Hilfe selbst steht es nicht, oder? Ich hab da nämlich gesucht und gesucht und fand einfach nicht das Entsprechende.

Gruß
Maik
7
Hotel-Manager / Re: Makierwerkzeuge (+ Menü Nahrungsmittel)
« Letzter Beitrag von Jojo am 20. Juli 2012, 22:29:52 »
Hallo Maik, schön zu hören, dass dir das Spiel gefällt.
Zunächst mal die schlechte Nachricht: Ich plane derzeit nicht, das Spiel in irgendeiner Art weiterzuentwickeln. Dass es also noch irgendwelche Verbesserungen und ähnliches geben wird, ist also recht unwahrscheinlich.
Jetzt zur etwas besseren Nachricht:
Zitat
Mir fehlt es einfach, mit der Maus mehrere Räume markieren zu können, um sie dann z.B. zu sperren, weil sie dann planiert und umgebaut werden sollen. Leider kann man nur das komplette Hotel sperren und das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache.
Hoppla, da hast du aber den Beschreibungstext im Mini-Map-Fenster komplett ignoriert! Auf der Mini-Map kannst du mit der rechten Maustaste eine Selektion ziehen, die dann gesperrt oder entsperrt wird. Somit sollte das gezielte Sperren von großen Bereichen kein Problem sein.
8
Hotel-Manager / Makierwerkzeuge (+ Menü Nahrungsmittel)
« Letzter Beitrag von Maik am 20. Juli 2012, 21:14:10 »
Hallo,
ich spiele seit einigen Wochen dieses wirklich gut gelunge Spiel. Was mir besonders gefällt ist die Übersichtlichkeit der Funktionen und Möglichkeiten. Soll heißen, es ist echt gut, dass man zwar Entwicklungsmöglichkeiten hat, diese aber nicht so kompliziert werden, dass man erst mal Wochen braucht, um sich in alle Möglichkeiten einzuarbeiten  ;) Ich habe mittlerweile schon 2 Mal das Hotel komplett ausgebaut und ich hab immer noch nicht die Nase voll und das will was heißen, wenn ein Spiel so übersichtlich in den Funktionen ist, denn ich bin wirklich nicht anspruchslos! Rund um eine gelunge Wirtschaftssimulation, finde ich.

Nun aber zu meinem Verbesserungsvorschlag oder den kleinen Sachen, die recht nervig sein können.

------------------------------------------------------------

Ich fand bis jetzt noch keine Möglichkeit der Mehrfachmarkierung von Räumen. Das ist genau dann recht nervig, wenn man schnell ausbaut, aber auf Grund der Effizienz lieber umbauen, statt erweitern will.

Mir fehlt es einfach, mit der Maus mehrere Räume markieren zu können, um sie dann z.B. zu sperren, weil sie dann planiert und umgebaut werden sollen. Leider kann man nur das komplette Hotel sperren und das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

Daher wäre es toll, wenn es zwei verschiedene Formen der Markierung von Räumen gäbe:

Werkzeug 1:
Markieren von Räumen per Maus, in dem man z.B. (wie es in Excel auch geht) Shift oder STRG Taste halten und dann Räume markieren, die man dann mit einem Klick sperren kann

Werkzeug 2:
Markierung von Raumgruppen. Also die Mögliochkeit mit einem Klick z.B. alle normalen Einzelzimmer zu markieren, egal wo sie sind, um sie dann zu sperren.


Es ist wirklich nervig 900 Einzelzimmer und 900 Doppelzimmer markieren zu müssen, um die dann zu sperren, vor allem weil man ja immer hin und her mit der Maus muss, um den Haken für "gesperrt" zu setzen. Das verbittert die Freude an diesem Spiel extrem. So hab ich also lieber das komplette Hotel 2 Wochen gesperrt, um dann die Zimmer nach verlassen der Gäste in Massen zu planieren.

------------------------------------------------------------

Da fällt mir gerade noch etwas ein:

Im Menü für die Bestellung der Nahrungsmittel wird ja immer die Null automatisch gesetzt, um die im Hintergrund laufende Datenbank immer richtig zu bedienen. Das ist auch ok.

Schön ware es jedoch, wenn beim Wechseln per TAB-Taste die Null gleich markiert wäre, damit man nicht z.B. 5000 statt 500 Mittagessen bestellt.

Zudem reagiert das Menü ja nach der Eingabe der ersten Zahl und dem Wechsel in die nächste Zeile auf die ENTER-Taste und die Bestellung wird ausgelöst. Das finde ich recht ungünstig, denn später, bei einer größeren Bestellung, kann der Antransport ja gern auch mal einen Tag dauern und in der Zeit ist dann keine weitere Bestellung möglich. Hat man also den Fehler begangen, muss man unter Umständen mit einer Panne rechnen. Schlimmer noch, wenn gleich 3 Posten aus gehen (ist mir auch schon passiert). Es ist halt schade, wenn man durch eine Taste dann einen Speicherstand zurück muss. Wohl dem der jeden Tag speichert  ;) Ja, man speichert halt nicht jeden Tag ab, wenn man sein Konzept durchzieht und so kann man leider auch mal 15 Tage umsonst gespielt haben. Das ist halt ärgerlich und müsste so nicht sein.

Also ich kenne es z.B. aus Access so, dass man die Aktivität der Button-Anwahl auch abstellen kann, damit mit einem ENTER-Druck nichts passiert und man wirklich erst per Mouse ein Button drücken muss.

Es wäre schön, wenn man da auch noch nacharbeiten könnte.

------------------------------------------------------------

Ich finde übrigens, dass die Personal-Verwaltung, die ja mal vorgesehen war, garnicht gebraucht wird, das Spiel macht auch ohne richtig Spaß und ich denke mir immer neue Aufbau-Schemen aus, die noch optimaler mit mehr Gewinn funktionieren. Anfangs hatte ich noch auf 20 Zimmern ein Kino geplant (u.s.w. für Sporthallen ...), bis ich mitbekam was so ein Kino kosten soll *lol* (ich hatte das mit der Reichweite erst anders verstanden  :D ). Dann bin ich in ein Streifen-Schema übergegangen, jetzt bin ich bei einem diagonalen Schema ... mal sehen wie weit ich es noch treiben kann, um die Anforderungen für die Sterne zu erreichen und trotzdem so viel wie möglich Zimmer baue.

Macht auf alle Fälle extrem Spaß, meinen absoluten Dank dafür an die Programmierer!

Gruß
Maik
9
Hotel-Manager / Re: Die neue VB.NET-Version... News und Infos
« Letzter Beitrag von Stiepen am 23. Januar 2012, 21:55:55 »
So... Ich graube ich sollte mal ein paar Gedankengänge hier niederschreiben. Was haltet ihr hiervon:

1. Hotel-Manager könnte einen Sprint- und einen Langzeit-Modus haben.
Das Problem ist, dass der Hotel-Manager relativ schnell langweilig wird, weil du nur sehr langsam voran kommst. (ist zumindest bei mir so ;))
Der Sprintmodus könnte als Ziel ein möglichst schnelles Erreichen von 5 Sternen haben. (Dafür müsste die Spielgeschwindigkeit erheblich angehoben werden - also z.B. indem nur noch die Tage gezählt werden - also die Minuten und Stunden wegfallen.)
Der Langzeitmodus könnte mit einem Online-System gekoppelt werden, sodass es ein Wettkampf zwischen den Spielern darstellt. Dafür wäre natürlich ein Server nötig...

2. Ich versuche mal DirectX 9 als Grafikengine... evtl. würde der HM dadurch seine Windowsoberfläche verlieren - wenn die was für den HM taugt.
EDIT2: Ist wohl nicht die beste Alternative für HM... ich probier mal ein wenig mit anderen Libs rum...
Das wars erstmal... villeich fällt mich noch etwas ein...

EDIT: Zum Sprintmodus hat mich Theme Hotel inspiriert (Toa-Nuva berichtete).
10
Hotel-Manager / Theme Hotel
« Letzter Beitrag von Toa-Nuva am 19. Dezember 2011, 14:25:28 »
Heya!

Nur falls es irgendwen interessiert, so als kleiner Zeitvertreib (oder Spionage bei der Konkurrenz ;)) - hab da ein kleines Flash-Game mit dem selben Spielprinzip wie beim HotMan gefunden. Einige interessante Features gibt's dort (ein paar davon waren ja auch für den HotMan geplant, wurden dann aber doch nie umgesetzt): Es gibt Personal, man muss Aufzüge bauen, man sieht sogar die Gäste (und natürlich die Angestellten), wie sie im Hotel rumlaufen, und kann sich deren Hotelbewertungen ansehen, um herauszufinden, was man an seinem Hotel noch besser machen kann/sollte.

Ist auf jeden Falls sehr nett umgesetzt, allerdings ist man damit doch recht schnell fertig - mit dem HotMan hat man da viel mehr Zeit verbracht. Ich weiß gar nicht mehr, ob ich es in den unzähligen Stunden, in denen ich HotMan gespielt habe, jemals bis zu den 5 Sternen gebracht habe; Bei Theme Hotel hingegen hat man das Ziel recht schnell erreicht. ^^

http://www.kongregate.com/games/ToffeeGames/theme-hotel
Seiten: [1] 2 3 ... 10