> Programming

Paddle Battle 1000 Volt


Dot Paddle Battle ist ein Clone des Spiels Pong. Paddle Battle ist wohl einer der ersten Clones, bei dem du deine eigenen Boards erstellen kannst! Und obwohl diese Boards an sich immer die selbe Breite haben, kannst du sie so modifizieren, dass sie verschiedene SMASH-Eigenschaften haben, also dass sie den Ball an unterschiedlichen Stellen auf dem Board unterschiedlich schnell beschleunigen.
So sollten die Boards erstellt werden, wenn du nicht den Board-Editor benutzen möchtest:
  1. MS-Paint öffnen.
  2. Breite: 51 Pixel, Höhe: 8 Pixel wählen.
  3. Board zeichnen.
  4. Speicher unter... Farbtiefe: 16 Farben.
  5. Noch mal Speichern unter..., diesmal aber 256 Farben (8 Bit)!
    Das Board wird falsch dargestellt, solltest du den 4. Schritt auslassen. Doch wenn du alles wie beschrieben machst, bekommst du die richtige Palette im Spiel.
    Es sollten aber nur die ersten 16 Farben der Palette benutzt werden, die im folgenden Bild gekennzeichnet sind, sonst wird das Board auch falsch dargestellt.

    Palette

Die Farbtiefe muss 256 Farben (8 Bit) betragen!

Paddle Battle hat Sound-Effekte und Musik, die man im SETUP ein- und ausstellen kann. Leider kann man aber nicht Sounds und Musik gleichzeitig einschalten.
Außerdem funktionieren sie nicht unter Windows ME oder Windows 2000!
Es gibt aber einen Weg, die Sounds mit diesen Betriebssystemen zu hören: Verwende die DosBox oder VDM-Sound!



Dot Systemvoraussetzungen:


Dot Über das Spiel:



Download (640 KB)


Klicke auf die Screenshots, um sie in vergrößerter Form darzustellen.

Letzte Änderung: 22.07.2015, 22:05