> Programming

News aus dem Jahr 2016

2017 [2016] 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004

22. Oktober 2016
OpenMPT 1.26 wurde heute noch einmal aktualisiert. Diese Version enthält nur Bugfixes für alte Bugs und einige kleine Verbesserungen für existierende Features. Neue Features sind momentan nur für Version 1.27 geplant, die weiterhin in Arbeit ist.
18. Oktober 2016
In den letzten Tagen gab es mehrere kleinere Aktualisierungen der Webseite; So wird nun beispielsweise HTML 5 statt HTML 4.01 verwendet, die HTML-Struktur wurde generell etwas entschlackt und kleine kosmetische Änderungen hier und da vorgenommen.
7. August 2016
OpenMPT 1.26 wurde heute noch einmal aktualisiert. Die neue Version unterstützt unter anderem das Aufnehmen von MIDI-Pitch-Wheel-Nachrichten im Pattern-Editor (als MIDI-Makros), und im Sample-Editor können nun Mix-Paste und Insert-Paste verwendet werden. Dies ist vermutlich das letzte 1.26-Update. Die Entwicklung von OpenMPT 1.27 hat bereits begonnen und wird ein paar technische Neuerungen mit sich bringen.
11. Juli 2016
Während des ersten Juli-Wochenendes fand die Nordlicht-Demoparty statt, und in der Gravedigger-Compo habe ich ein altes, bisher unveröffentliches QBasic-Spiel von mir "ausgegraben": Die Saga-Games-Kartenspielsammlung!
Außerdem wurde heute OpenMPT 1.26 aktualisiert. Neben zahlreichen Bugfixes ist es in dieser Version nun möglich, beim Resamplen in Sample-Editor einen der internen Interpolationsfilter zu verwenden, und außerdem werden nun automatisierte Plugin-Parameter aktualisiert, wenn man im Patterneditor umherspringt.
21. Mai 2016
Nach einem halben Jahr Entwicklungszeit wurde OpenMPT 1.26 nun endlich veröffentlicht. Neue und verbesserte Features sind z.B. verbessertes Suchen-und-Ersetzen im Pattern-Editor, MIDI-Clock-Unterstützung im MIDI-I/O-Plugin, verbesserte Data-Entry-Funktion im Pattern-Editor, Unterstützung für das DigiBooster-Echo in DBM-Modulen, bessere SF2-Unterstützung, zahlreiche Playback-Verbesserungen und vieles mehr. libopenmpt verwendet nun standardmäßig den direkt eingebauten MO3-Dekoder statt der Closed-Source-Komponente UNMO3 und kann nun auch mit DMO-Plugins umgehen. Unter Nicht-Windows-Systemen werden die meisten DMO-Plugins emuliert.

2017 [2016] 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004

Letzte Änderung: 12.02.2011, 22:45