> Programming

Computah BILD Spiel

"Pimp my PC"


Warnung: Parodie
Niemand sollte diesen Text ernst nehmen. Wie übernehmen keinerlei Haftung für Experimente, die bei der Befolgung des nachfolgenden Textes durchgeführt werden!

Inhalt:
Sie erfahren in diesem Tutorial (Lerntext über ein bestimmtes Thema) etwas über das Umbenennen von Dateien.

Wie Sie es von Computah BILD Spiel gewohnt sind, wird alles absolut verständlich und in gutem Deutsch erklärt. Hinweis: Wir neigen keineswegs zu Übertreibungen!!!

Achja: Unser umfangreiches Lexikon mit allen unverständlichen Begriffen aus der Computah-Welt können Sie unter 0900 3 662211 bestellen - für nur € 59,99!




Wie benenne ich Dateien um?

Wir alle kennen das: Der Name einer Datei (was eine Datei ist, entnehmen Sie bitte unserem umfangreichen Lexikon) ist nicht so, wie man ihn will. Da steht zum Beispiel "Battle Realms", und eigentlich will man, dass da "Rattle Bealms" steht. Das ist mit dieser Anleitung zum Umbenennen von Dateien kein Problem mehr:


DATEI FINDEN:

1. Zuerst sollten Sie den Namen der umzubenennenden Datei wissen, falls nicht, müssen Sie eine andere Datei zum Umbenennen wählen.


2. Gehen Sie auf die Schaltfläche "Start", danach auf Suchen und dann geben Sie den Dateinamen (sehen Sie auch unter "Dateiname" in unserem umfangreichen Lexikon) ein und klicken Sie dann mit der linken Maustaste ("Mit der Maus klicken" finden Sie auch in der CBS 5/2076) auf den Suchenbutton (Falls Sie nicht wissen, was ein Button ist, schauen Sie bitte in unserem umfangreichen Lexikon nach).

Suchen


3. Nachdem Sie die Datei gefunden haben, gibt es drei Möglichkeiten, sie umzubenennen:

Umbenennen


Falls Sie es bemerkt haben: Die letzten beiden Schritte sind immer: Namen eingeben → ENTER
Faszinierend, nicht?


Mit diesem Wissen können Sie nun jede beliebige Datei umbenennen.


VIEL SPASS DABEI!!!



→ Zurück zur Fun-Seite


Letzte Änderung: 20.10.2016, 01:16